Normalerweise benutzen wir für unsere Trommeln Känguruhäute. Diese Haut ist eher grob und wird von uns hier im Metloef Laboratorium physikalisch behandelt bevor wir sie am Rahmen befestigen. Behandelte Känguruhaut ist basslastiger und flexibler als eine andere Haut vergleichbarer Dicke

Neben der Känguru- bieten wir auch Ziegenhaut, gelegentlich sogar die heißbegehrten Lambeg Felle an. Die Behandlung sowohl der Lambeg- als auch unsere eigenen Ziegenhäute macht die Felle dünn, beweglich und elastisch, und lassen klares Multi-Oktav-Spiel zu.

Gewiss ist die philosophische Grundlage eines jeden Bodhran-Bauers das Fell und der Klang, den dieses erzeugt. Demzufolge schneiden wir jede Trommel auf die spielerischen Anforderungen jedes einzelnen Kunden zurecht, so dass jedes Instrument individuell und ein Unikat ist.

Sollten Sie spezifische Wünsche bezüglich der Felle haben, kontaktieren Sie uns doch einfach und wir versuchen unser Bestes!